KLJB Schwagstorf spendet 500 Euro für Ghana

Am 22.04. fand die alljährliche Frühschicht der Landjugend Schwagstorf statt. Nach einer Andacht mit der Gemeindereferentin Ute von der Wellen und einem Frühstück ging es zum Kreuztragen in Lage. Erstmals wurde diese Aktion in diesem Jahr zusammen mit den Firmlingen durchgeführt.

Im Anschluß wurden 500 Euro an Frauke Athmer für Aufbauhilfen in Ghana gespendet. Bei dem Geld handelt es sich um einen Teil des Gewinns der diesjährigen Goodbye-Winter Party.

Frauke Athmer bemüht sich ehrenamtlich um die Bewohner eines Dorfes in Ghana, welches sie bereits zweimal besuchte. Das Geld, dass sie sammelt, etwa durch Spenden oder durch Erlöse von Tuchverkäufen, die die Bewohner des Dorfes herstellen, dient der Sicherstellung des Lebensunterhalt dieser Menschen.

Bereits während eines Do-Treffs am 31.03.11 berichtet Frauke interessierten KLJB-Mitgliedern ihre Erfahrungen in Ghana. Daher beschloß die Landjugend, der engagierten Frauke Athmer und ihrem Projekt einen Teil ihres Gewinnes zukommen zulassen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Cash (Freitag, 06 Mai 2011 18:12)

    Schönes Foto!